Organe

Die zu wählenden Organe sollen möglichst im entsprechenden Verhältnis von weiblichen und männlichen HRÖ-Mitgliedern besetzt werden. Die Bezeichnung der Ämter der Vorstandsmitglieder bezieht sich nachstehend nur auf deren Funktion, ohne jegliche Geschlechterdiskriminierung.

Die Organe der HRÖ sind:

 der Vorstand

 das Schiedsgericht

 des Sanatana-Dharma-Rat der HRÖ

 die Generalversammlung

 die Gemeindeversammlung der hinduistischen Gemeinden

 Rechnungsprüfer

 Suche  Sitemap  Impressum  Login
http://www.hroe.at/organe Extrafenster